Brennpunkt Ökumene

VIELFALT TEILEN - die Feier des Abendmahls

„Um zur Fülle des christlichen Zeugnisses zurückzufinden, bedürfen alle heute auch der jeweils anderen Traditionen. (..) Sich von deren Stärken und Schätzen anregen zu lassen, könnte das eigene Glaubensleben wesentlich bereichern.“

Bischof Gerhard Feige, Magdeburg

 

Einladung mit Anmeldekupon zum Download

 


Das Abendmahl und seine Feier in der Gemeinde ist ein immer neues Geschenk des auferstanden Christus. Wenn wir uns als Christen verschiedener Kirchen gegenseitig Geschenke gelebten Evangeliums machen, werden wir in diesem Dialog des Lebens immer mehr das große gemeinsame Erbe entdecken.
Mit dem diesjährigen Brennpunkt möchten wir die Bedeutung der Abendmahlsfeier für den einzelnen Christen und für das Leben christlicher Gemeinden neu verstehen. Die zu entdeckende Vielfalt im Vollzug und in der Gestaltung der Abendmahlfeier kann zur Bereicherung werden.
Die Referenten der Tagung, die die Feier des Abendmahls in den verschiedenen christlichen Traditionen vorstellen, sind Amtsträger und Laien in ihren  Gemeinden.

 

 

Programm

 

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung


09.45 Uhr Der Abendmahlsbericht in der biblischen Überlieferung: Pfr. Andreas Schumann, Annaberg-Buchholz
10.00 Uhr Die Abendmahlfeier aus griechisch-orthodoxer Sicht NN
Pause
11.00 Uhr Die Abendmahlfeier aus freikirchlicher Sicht: Pastorin Carmen Seehafer, Siegen-Weidenau
Die Abendmahlfeier aus evangelisch-lutherischer Sicht: Pfarrer i. E. Dr. Markus Schmidt, Leipzig
Die Abendmahlfeier aus römisch-katholischer Sicht: Pfarrer i. R. Dr. Karl-Heinz Hoefs, Berlin


12.30 Uhr Mittagessen


14.00 Uhr Reichtümer teilen: Podiumsgespräch und Dialog
15.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst
16.30 Uhr Verabschiedung
 

 

Hinweise

 

Kosten 30 EUR/Person inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung

Abholung vom Bahnhof 6 EUR/Person nach vorheriger Absprache

 

Veranstaltungsort:

Begegnungszentrum Zwochau

Hallesche Straße 38

D-04509 Wiedemar - OT Zwochau



ANMELDUNG BITTE BIS  10.09.2019

Brennpunkt Ökumene
Vielfalt teilen, Die Feier des Abendmahls
14.09.2019 Zwochau


NAME
VORNAME
ADRESSE/EMAIL/TELEFON
ANREISE Eigenes Auto

Abholung erwünscht am Bahnhof Leipzig/Halle Flughafen am ____________ um _____ Uhr (6 Euro/Person)

BESONDERE ESSENSWÜNSCHE vegetarisch   laktosefrei   glutenfrei 
 

Veranstalter:

Fokolar-Bewegung e.V. Zwochau

Grabschützer Weg 1

04509 Wiedemar – OT Zwochau

E: ff -zwochau@t-online.de

Tel: 03 42 07/7 38 70