Zwochauer Gespräche

Mensch, wer bist du?

Suche nach Identität - Heute

Veranstaltungsflyer zum Download

 

Die Frage nach der eigenen Identität durchzieht die ganze Menschheitsgeschichte von der Antike bis in unsere Zeit. Von ihrer Beantwortung hängt heute mehr denn je das Geschick der Menschheit und eines jeden einzelnen Menschen ab.

 

Bei den Zwochauer Gesprächen 2019 werden wir uns mit verschiedenen Sichtweisen auf den Menschen beschäftigen und gemeinsam – trotz unterschiedlicher weltanschaulicher Orientierungen – einen anthropologischen Ansatz suchen, der dem Menschen in seiner Würde gerecht wird.

 

Programm:

09.30 Uhr:  Begrüßung 

09.45 Uhr:  Was und wer ist der Mensch? Ein Streifzug durch die Geschichte der Anthropologie Dr. Monika-Maria Wolff, Zwochau 

11.00 Uhr:  Menschen- und Weltbild(er) aus säkularer Weltanschauung Dipl.-Phil. Cornelia Hildebrand, Rosa-LuxemburgStiftung, Berlin

Darstellung einer ontologischen Anthropologie Dr. Hermann Schweers, Zwochau

Erfahrungen

12.30 Uhr:  Mittagessen und Kaffee

14.00 Uhr:  Vorstellung ausgewählter Projekte

15.00 Uhr:  Podium: Im Dialog – auf der Suche nach Identität Offene Fragen, neue Antworten und Perspektiven

16.00 Uhr:  Verabschiedung

 

Hinweise:

Kosten 30 EUR/Person inkl. Mittage ssen und Pausenverpflegung

Abholung vom Bahnhof 6 EUR/Person nach vorheriger Absprache

 

Anmeldung:

NAME
VORNAME
ADRESSE/EMAIL/TELEFON
ANREISE

Eigenes Auto

Abholung erwünscht am Bahnhof Leipzig/Halle Flughafen am ____________ um _____ Uhr (6 Euro/Person)

BESONDERE ESSENSWÜNSCHE: vegetarisch  laktosefrei  glutenfrei 

 

Anmeldung bitte bis 18. Oktober 2019:

 

Veranstalter und Kontakt:

Fokolar-Bewegung e.V.

Hallesche Straße 38

04509 Wiedemar-OT Zwochau

Telefon: 0342 07 737 86

Telefax: 0342 07 737 87

Email: willkommen@bz-zwochau.de

www.bz-zwochau.de

 

Link zur Anreise